Aktuelles / Termine / Veranstaltungen

ART in AWO | 20 Jahre Hall of Fame in Werther

„20 Jahre Hall of Fame in Werther“
ist das Thema einer Sonderausstellung von ART in AWO, die vom 01. September 2022 bis zum 28.02.2023
in der virtuellen Galerie www-art-in-awo.de zu sehen ist.

Die Ausstellung würdigt ein Projekt im AWO Jugendhaus Funtastic, das im Jahr 2021 sein 20-jähriges Jubiläum feiern konnte: die Nutzung der Turnhalle der alten Ampelschule in Werther als Skatehalle, und die Freigabe der Wände der Halle für Graffitis und somit als legale Sprayer-Flächen. Entstanden ist ein Treffpunkt und Ort der Jugendkultur mit überregionaler Ausstrahlung.

Das 10-jährige Bestehen wurde bereits mit einer Publikation und einer Ausstellung gewürdigt.

Im Jahr 2021 erschien ein Katalog, der die Vielfalt der entstandenen Graffitis dokumentiert, die naturgemäß nur für eine begrenzte Zeit existieren.

Die virtuelle Ausstellung zeigt einen Teil dieser Arbeiten und möchte dabei auch einen Eindruck vom prozesshaften Charakter dieser Kunstform vermitteln.



 

Podcast | Tonspur.Ehrenamt

(Foto Matthis Weber)

Ehrenamt macht Urlaub

ist das Thema der 10. Folge im Podcast Tonspur.Ehrenamt.

Zu Gast sind Elisabeth Jentsch und Uta Remfort, die seit Jahren ehrenamtlich Seniorenreisen der AWO organisieren bzw. begleiten .

 

 zum Podcast bitte hier klicken


 

 

Wohnberatungsagentur I neue Online-Plattform

Die Wohnberatung des AWO Kreisverbandes bietet ab sofort eine neue online Plattform, auf der sich jeder rund um das Thema „Barrierefreies Wohnen“ informieren kann. Die interaktive Seite ermöglicht beispielsweise eine Checkliste für das Wohnen im Alter, Informationen rund um die AWO-Wichtel oder die Auflistung der diversen Zuschussmöglichkeiten zum pflegerelevanten Umbau. Weiter ein Portfolio der Wohnberatungsagentur für Kommunen, Einrichtungen oder Institutionen.

https://www.wohnberatung-awo-guetersloh.de/




Digitaler Vortrag | Seenotrettung hautnah

Die AWO Kreisverband Gütersloh und der K.i.K. e.V. veranstalten im Rahmen des Aktionsjahres rassismus_verlernen 2021:

Seenotrettung hautnah

09.06.2021

18:00 – 20:00

Zoom-Meeting

Beim digitalen Vortrag werden Sie eingeladen, die Rettung von fliehenden Menschen auf See aus verschiedenen Perspektiven kennen zu lernen: Aus der Perspektive der Fliehenden, der libyschen Milizen, des europäischen Militärs, der Ökonomie, der Politik und aus Sicht der Rettenden. Es wird auch Dokumentationsmaterial aus dem Einsatz gezeigt. Bitte achten Sie auf sich, da der Vortrag reale Videos und bittere Wahrheiten enthält.

Hier geht's zur Anmeldung

www.t1p.de/seenot

Weitere Infos unter:

https://awo-fachdienste-migration.de/projekte-und-aktionen/aktionswochen-gegen-rassismus/

https://www.instagram.com/rassismus_verlernen/

https://www.instagram.com/awo_kreisverband_guetersloh/



Corona Info!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die aktuelle Corona-Krise stellt uns alle vor große und nie dagewesene Herausforderungen. In dieser außergewöhnlichen Zeit möchten wir auch weiterhin ein Zeichen für Solitarität und Gemeinschaftssinn setzen. An der Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beteiligen sich selbstverständlich auch die Dienste und Einrichtungen des AWO Kreisverbandes Gütersloh. Die Vorgaben der zuständigen Behörden sind dabei für uns als Arbeiterwohlfahrt handlungsleitend.

Unsere Einrichtungen des AWO Kreisverband Gütersloh e.V. sind telefonisch, sowie per Mail für Sie erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen aus der Schulsozialarbeit, den Offenen Ganztagen, den Beratungsstellen usw. stehen für Beratungen, Fragen und Krisen für Sie bereit.

Wir wünschen Ihnen allen in dieser schweren Zeit viel Kraft und vor allem Gesundheit!

Aktuelle Infos und Unterstützungsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern, interaktive Inhalte und Anregungen finden Sie auf der Seite des AWO Kreisverbandes bei INSTAGRAM