Hauptamtliche Stellenangebote

Initiativbewerbungen

Wenn Sie in unseren aktuellen Stellenangeboten nicht fündig werden, senden Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung für unterschiedliche Tätigkeiten und Arbeitsbereiche per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu.
 

Die Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Gütersloh e.V., sucht zum 01.04.2021 oder später eine(n) Koordinator/in für den Offenen Ganztag einer Grundschule im Kreis Gütersloh

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Abläufe des Offenen Ganztags
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Betreuung während des Mittagsessens
  • Freispielangebote, Kreativangebote, Bewegungsangebote
  • Ferienbetreuung in Kooperation mit anderen Grundschulen
  • Elterngespräche
  • Kooperation mit Vereinen und Kursleitern
  • Koordination von Teamsitzungen
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Planung und Durchführung der Elternarbeit und Elternabenden
  • regelmäßiger Austausch mit der Fachberatung
  • Kooperation mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium
  • Anteilung von Praktikanten*innen, FSJler*innen und Auszubildenden
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Verantwortung des Budgets
  • Erstellen des Jahresberichtes
  • Regelmäßige Teilnahme an Arbeitskreisen und Fortbildungen

Ihre Stundenanzahl:

  • 20-30 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.), Heilerziehungspflger*innen, Erzieher*innen
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten im Team
  • Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 8 oder 9 (je nach Qualifikation)
  • Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachberatung, Arbeitskreise, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)
  • 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

Kontakt:

AWO Kreisverband Gütersloh e.V.

Annika Bütow
Abteilungsleitung Offener Ganztag

Tel.: 05241-90 35 31
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Gütersloh e.V., sucht zum 01.04.2021 oder später eine Fachkraft für den Offenen Ganztag der Grundschule Pavenstädt in der Stadt Gütersloh

Ihre Aufgaben:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Betreuung während des Mittagsessens
  • Freispielangebote, Kreativangebote, Bewegungsangebote
  • Ferienbetreuung in Kooperation mit anderen Grundschulen
  • Elterngespräche
  • Kooperation mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Fortbildungen

Ihre Stundenanzahl:

  • 20-25 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.), Heilerziehungspflger*innen, Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten im Team
  • Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 6 oder 8 (je nach Qualifikation)
  • Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachberatung, Arbeitskreise, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)
  • 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

Kontakt:

AWO Kreisverband Gütersloh e.V.

Annika Bütow
Abteilungsleitung Offener Ganztag

Tel.: 05241-90 35 31
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Gütersloh e.V., sucht zum 01.04.2021 oder später eine(n) Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in (Dipl.; B.A.; M.A., etc.) für die Offene Kinder- und Jugendarbeit  im Haus der Jugend „Checkpoint“ in Steinhagen

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung von offenen und projektbezogenen, partizipativen Angeboten für Kinder und Jugendliche
  • Mitarbeit im Offenen Treff des Jugendhauses
  • Planung, Organisation und Durchführung von Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche
  • Wahrnehmung und Vertretung der Interessen und Bedürfnisse der Zielgruppe.
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu anderen Einrichtungen und Aufbau institutioneller Netzwerke.
  • Einzelfallhilfen I psychosoziale Beratung|Individuelle Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch Information, Beratung, Vermittlung, etc.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungstätigkeiten
  • Pflege der Social Media Präsenz des Jugendhauses

Ihre Stundenanzahl:

  • 19,5-24,5 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.)

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten im Team
  • Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 9
  • Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachberatung, Arbeitskreise, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)
  • 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

Weitere Informationen zum „Checkpoint“:

      http://www.hdj-steinhagen.de

      https://www.instagram.com/juzcheckpoint/

      https://de-de.facebook.com/juz.checkpoint.9

Kontakt:

AWO Kreisverband Gütersloh
Böhmerstr. 13
33330 Gütersloh
Kai Treptow
Abteilung Jugend, Bildung & Soziales
Tel.: 05241-90 35 25
Mobil: 0179/7 99 42 43
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulsozialarbeit am Berufskolleg Reckenberg in Rheda Wiedenbrück (ab sofort)

Ihre Aufgaben:

·         Beratung von Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften

·         Unterstützung in akuten Krisensituationen

·         Einzelfallhilfe

·         Ermittlung von Unterstützungsbedarfen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen und Vermittlung an Institutionen und Beratungsstellen

·         Durchführung von Angeboten im Präventionsbereich

·         Netzwerkarbeit

Ihre Stundenanzahl:

·         19,5 Wochenstunden

Sie bringen mit:

·         Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.)

·         Wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich, bzw. in den Bereichen Jugendhilfe, bzw. Beratung.

Wir bieten Ihnen:

·         Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 9

·         Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachberatung, Arbeitskreise, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)

·         30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

 

Kontakt

Kai Treptow
Abteilung Jugend, Bildung & Soziales
Tel.: 05241-90 35 25
Mobil: 0179/7 99 42 43
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ulrike Boden
Kreisgeschäftsführerin
Fachbereich Jugendhilfe,
Beratung und Erziehung
Tel: 05241/ 90 35 11
Mobil: 0160/ 7 38 03 46
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alltagshelfer*innen für Offene Ganztage im Kreis Gütersloh (zum 15.02.2021 oder 01.03.2021)

Ihre Aufgaben:
• hauswirtschaftliche Tätigkeiten insbesondere bei der Essensversorgung
• Umsetzung der Hygienevorgaben
• Einhaltung von Hygienevorschriften in den Gruppen
• Begleitung von Ausflügen
• Unterstützung bei Bring- und Abholzeiten
• Vorbereitung von Veranstaltungen
• unterstützende Tätigkeiten auf dem Außengelände
 

Ihr Einsatzort
• Grund und Förderschulen im Kreis Gütersloh
• 10-25 Wochenstunden


Sie bringen mit:
• wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich


Wir bieten Ihnen:
• Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 3
• Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachberatung, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)
• 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

 

Kontakt

Annika Bütow
Abteilungsleitung Offener Ganztag

Tel.: 05241-90 35 31
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ulrike Boden
Kreisgeschäftsführerin
Fachbereich Jugendhilfe,
Beratung und Erziehung

Tel: 05241/ 90 35 11
Mobil: 0160/ 7 38 03 46
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Kinderbetreuung für Familien mit Fluchterfahrung in Versmold  (zum 01.03.2021)

Ihre Aufgaben:

-          Betreuung der Kinder aus Familien mit Fluchterfahrung und aus dem osteuropäischen Raum

-          Vermittlung von ersten Spracherfahrungen in der deutschen Sprache

-          Ermittlung von Unterstützungsbedarfen von Kindern und Familien an Institutionen und Beratungsstellen

-          Vorbereitung auf eine Betreuung in der Kindertagesstätte oder den Schulbesuch

-          Unterstützung bei der Vermittlung an die Kitas und Schulen in der Kommune

-          Netzwerkarbeit

Ihre Stundenzahl:

-          21 Wochenstunden, montags bis donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr

Sie bringen mit:

-          Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen

-          Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.)

-          Wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich

Wir bieten Ihnen:

-          Vergütung nach TV AWO NRW

-          Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachbereiche, Arbeitskreise, internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)

-         30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

 
 

Kontakt:

Susanne Brückner-Wentzlaff
Fachberatung Bildung
Abteilung Jugend, Bildung und Soziales

Tel.: 05241 90 35 18
Mobil: 0163 70 43 655
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulrike Boden
Kreisgeschäftsfüherin
Fachbereich Jugendhilfe, Beratung und Erziehung

Tel.: 05241 90 35 11
Mobil: 0160 7 38 0346
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
 

Schulsozialarbeit an der Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock, ab sofort (01.01.2021/01.02.2021)

Ihre Aufgaben:

·         Beratung von Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften

·         Unterstützung in akuten Krisensituationen

·         Einzelfallhilfe

·         Ermittlung von Unterstützungsbedarfen von Kindern und Familien und Vermittlung an Institutionen und Beratungsstellen

·         Durchführung von Angeboten im Präventionsbereich (Soziales Lernen, Klassengemeinschaftstraining, etc.)

·         Netzwerkarbeit

Ihre Stundenanzahl:

·         19,5 Wochenstunden

Sie bringen mit:

·         Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.)

·         Wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich, bzw. in den Bereichen Jugendhilfe, bzw. Beratung.

Wir bieten Ihnen:

·         Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 9

·         Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachberatung, Arbeitskreise, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)

·         30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

Kontakt:

Kai Treptow
Abteilung Jugend, Bildung & Soziales

Tel.: 05241-90 35 25
Mobil: 0179/7 99 42 43
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulrike Boden
Kreisgeschäftsführerin
Fachbereich Jugendhilfe,
Beratung und Erziehung

Tel: 05241/ 90 35 11
Mobil: 0160/ 7 38 03 46
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!